Benutzer, Gruppen und Rollen

Berechtigungsverwaltung

SMARTeSIGN verfügt über eine intuitiv bedienbare und dennoch komplexe Berechtigungsverwaltung. Mit Hilfe dieser stellen Sie sicher, dass jeder nur das ändern, verschieben oder löschen darf, zu dem Sie die entsprechende Berechtigung dazu erteilt haben.

Um Ihnen die Verwaltung zu erleichtern, können Sie Benutzer bestimmten Gruppen zuordnen. Außerdem steht Ihnen ein Rollenkonzept zur Verfügung. Benutzerrollen werden verwendet, um die Einstellungen der vorgenannten Bereiche nicht für jeden Nutzer einzeln festlegen zu müssen und stellen damit ebenfalls eine erhebliche organisatorische Erleichterung dar.

Die SMARTeSIGN-Infrastruktur kann in beliebige viele Organisationseinheiten untergliedert werden. Diese dienen der hierarchischen Steuerung von Niederlassungen, Filialen, Agenturen oder einzelnen Abteilungen. Die gesamte Berechtigungsverwaltung kann für jede dieser Organisationseinheiten einzeln definiert oder vererbt werden.

Sind Sie selbst Teil einer Struktur bestehend aus Zentrale und Filialbetrieben, Niederlassungen oder Agenturen? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Fallbeispiel Filialbetrieb.

Zurück